Bis auf weiteres verschoben!

Aufgrund der aktuellen Lage verschieben wir unseren Hackathon bis sich die Lage um COVID-19 normalisiert hat.

 

Women & Girls Hackathon

Nimm gemeinsam mit anderen Frauen und Mädchen am ersten kostenlosen Hackathon von und für Frauen in Oberösterreich teil. Unabhängig von biologischem Geschlecht, beruflichem Hintergrund und Erfahrung laden die Female Coders und das CoderDojo Linz herzlich alle Frauen und Mädchen zum mitmachen ein.

Unser Fokus liegt darauf, Frauen mit Technologie in Kontakt zu bringen und sie darauf vorzubereiten, ihre nächsten Schritte in der IT zu machen. Beim Women & Girls Hackathon stellen wir euch Ressourcen, Unterstützung sowie Getränke und Essen zur Verfügung, um eure Ideen voranzutreiben und in die Wirklichkeit umzusetzen.

 

Tracks

Ihr habt die Möglichkeit an tollen Projekten in vier verschiedenen Bereichen zu arbeiten:

1. Künstliche Intelligenz

Woher weiß Google, ob ein Bild einen Hund oder eine Katze zeigt? Wie kann ein Programm ein solches Verhalten überhaupt lernen? Wir zeigen euch im Track zu Künstlicher Intelligenz, was dahinter steckt.

Du hast eine eigene Idee für ein Projekt im Bereich der künstlichen Intelligenz? Großartig! Unsere Mentorinnen können dir bei der Implementierung helfen und stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

2. Web

Du wolltest schon immer eine eigene Webseite erstellen aber wusstest nie, wo du beginnen sollst? In diesem Track arbeiten wir in Gruppen an eigenen Web-Projekten – egal ob es sich um ein Browser-basiertes Computerspiel oder eine Portfolio Webseite handelt – alles ist möglich!

3. Internet der Dinge

Du findeste Elektronik toll? Du wolltest schon seit langem deine eigene Heim-automatisierung entwickeln?

Dann ist der IOT Track das Richtige für dich. In diesem Track bekommst du eine schnelle Einführung in die Programmierung mit Arduino bzw Raspberry Pi. Dieses Wissen kannst du sofort anwenden um deine eigenen Projektideen umzusetzen. Falls du bereits Erfahrung in diesem Bereich hast, darfst du gerne komplexe Projekte mitbringen um sie weiter zu entwickeln.

4. Freier Track

Du hast eine tolle Idee aber sie passt in keinen der verfügbaren Tracks oder hast vielleicht sogar ein Projekt, welches du wieder aufgreifen möchtest? Kein Problem, genau dafür ist der freie Track! Komm mit deinen eigenen Ideen, finde Andere, die dich unterstützen können. Unsere Mentorinnen werden dich bestmöglich unterstützen!

Agenda


  • Wir öffnen die Türen, Registrierung

    08:00 a.m.


  • Willkommensworte

    08:30 a.m.


  • Start
    Track auswahl, Einführung, Gruppenfindung

    09:00 a.m.


  • Hacking

    11:00 a.m.


  • Mittagessen (zur Verfügung gestellt)

    01:00 p.m.


  • Präsentationen der Projekte, Preis verleihung

    06:00 p.m.


  • Abendessen (zur Verfügung gestellt), After party

    07:00 p.m.

Häufig gestellte Fragen

 

Ich kann (noch) nicht Programmieren. Kann ich trotzdem teilnehmen?
Natürlich! Der Hackathon ist dafür designed auch Neulinge bei ihren ersten Programmier-Projekten zu unterstützen aber auch erfahrenen Programmiererinnen die Chance zu geben einen Tag lang fokussiert an Projekten zu arbeiten. Wir möchten Frauen aus unterschiedlichen Hintergründen und Disziplinen einladen da bei einem Hackathon verschiedenste Qualifikationen gebraucht werden – vom Software Entwickeln über Texte verfassen bis hin zu UI/UX Design.

In drei unserer vier Tracks werden wir Anleitungen zur Verfügung stellen, die erste Schritte in dem Thema erklären und euch ermöglichen eigene Ideen umzusetzen. Unsere Mentorinnen stehen euch den ganzen Tag zur Seite. Bringt einfach gute Laune, Motivation neues zu Lernen und Freude mit!

Ich habe noch nie bei einem Hackathon teilgenommen. Kann ich trotzdem teilnehmen?
Natürlich! Es gibt für alles ein erstes Mal. smile
Ist diese Veranstaltung nur für Frauen?
Ja. Wir laden alle Frauen, Mädchen ab 12 Jahren, beziehungsweise alle die sich als solche identifizieren ein mitzumachen. Wir konzentrieren uns darauf weibliche Talente in der Tech Szene zu zeigen und zu fördern weshalb dieser Hackathon als ein sicherer Ort für Frauen und Mädchen geplant wurde um die Tech Industrie zu erforschen.
Wieviel kostet die Teilnahme?
Dank unserer großzügigen Partner und Sponsoren ist dieser Hackathon absolut kostenfrei. Alle Getränke, Essen und die Infrastruktur wird von uns zur Verfügung gestellt. Es wird allerdings eine kostenfreie Registrierung auf Eventbrite benötigt damit wir uns möglichst gut vorbereiten und Ressourcen planen können.
Was muss ich mitbringen?
Bitte bring deinen Laptop und Ladegräte mit. Falls du keinen geeigneten Laptop hast, kannst du dir gerne einen borgen – lass es uns einfach bei der Registrierung wissen, dann bereiten wir ein Leihgerät für dich vor.

Bring auf jedenfall viel Motivation, Freude und Begeisterung mit! smile

Wer sind die Mentorinnen?
Unsere Mentorinnen sind Frauen die um und in der IT arbeiten – unter anderem als Java oder Web Entwicklerinnen oder Data Scientists. Sie werden den ganzen Tag vor Ort sein um euch bei etwaigen Fragen und Problemstellungen zur Seite zu stehen.
Muss ich im Team kommen?
Du kannst alleine oder im Team zum Hackathon kommen. Allerdings bitten wir euch, für jede Teilnehmerin ein Ticket auf Eventbrite zu lösen.

Falls du noch kein Team hast, ist das gar kein Problem! Wir werden am Tag des Hackathons zu Beginn des Tages Gruppen finden.

Sponsoren

Unsere Sponsoren ermögichen es Frauen und Mädchen zu lernen, sich zu vernetzen und zu wachsen.

Finde uns auch auf...

Stay up-to-date, …

… mit unserem Newsletter